7500

7500

Ein Film von Patrick Vollrath

Deutschland/Österreich 2019

92 Minuten | Farbe | Cinemascope | Dolby 5.1

Start: 10. Jänner 2020

Die Zahlenkombination 7500 ist in der internationalen Luftfahrt der Emergency Code für eine Flugzeugentführung.

Ein Flug von Berlin nach Paris. Alltägliche Arbeiten im Cockpit eines Airbus A319. Co-Pilot Tobias Ellis bereitet routiniert den Abflug der Maschine vor. Der Start verläuft wie immer reibungslos. Doch dann hört man auf einmal Geschrei in der Kabine. Eine Gruppe junger Männer, unter ihnen der achtzehnjährige Vedat, versuchen ins Cockpit einzudringen. Es beginnt ein Kampf zwischen Besatzung und Angreifern, eine Zerreißprobe zwischen dem Wunsch, einzelne Leben zu retten und noch größeren Schaden abzuwenden. Die Cockpittür wird zum Kampfgebiet und Tobias gerät in die Position, über Leben und Tod entscheiden zu müssen.

Regie: Patrick Vollrath. Drehbuch: Patrick Vollrath, unter Mitarbeit von Senad Halibasic. Kamera: Sebastian Thaler. Schnitt: Hansjörg Weißbrich. Ton: Erik Seifert. Ausstattung: Thorsten Sabel. Kostüm: Christine Zahn. Produktion: augenschein Filmproduktion, Novotny & Novotny Filmproduktion. Produzenten: Jonas Katzenstein, Maximilian Leo, Alexander Glehr, Franz Novotny. Mit: Joseph Gordon-Levitt, Omid Memar, Aylin Tezel, Carlo Kitzlinger, Murathan Muslu, Max Schimmelpfennig, Passar Hariky, Anna Suk, u. a. Deutschland/Österreich 2019, 90 Minuten, Farbe, Cinemascope/Dolby 5.1

 

Trailer

750075007500

750075007500

750075007500